Tröstungen – Oratorienkonzert (Dormagen)

Im Zentrum dieses Konzertes steht das 2014 im Pariser Invalidendom uraufgeführte „Requiem“ desfranzösischen Komponisten Pascal Descamps. Seine Tätigkeit als Sänger inspiriert ihn zu einer Musik voll großer Emotionen und tiefer Ausdruckskraft. Dem Requiem zur Seite gestellt werden Werke vonSamuel Barber, Volker Wangenheim und Erkki-Svenn Tüür. Anna Graf (Sopran) Julia Spies (Alt) Raphael Pauß (Tenor) Andreas … Read More

Duruflé, Martin und Janácek – ChorWerk Ruhr (Bottrop)

Leoš Janáček (1854-1928) Otche Nash für Solo Tenor, gemischten Chor, Harfe und Orgel (1906) Frank Martin (1890-1974) Messe für zwei vierstimmige Chöre a cappella (1922) Maurice Duruflé (1902-1986) Requiem op. 9 für Solisten (Mezzosopran, Bariton), gemischten Chor und Orgel (1947) Das Hauptwerk dieses geistlichen Konzertabends mit dem CHORWERK RUHR ist Maurice Duruflés 1947 komponiertes Requiem … Read More

Duruflé, Martin und Janácek – ChorWerk Ruhr (Wuppertal)

Leoš Janáček (1854-1928) Otche Nash für Solo Tenor, gemischten Chor, Harfe und Orgel (1906) Frank Martin (1890-1974) Messe für zwei vierstimmige Chöre a cappella (1922) Maurice Duruflé (1902-1986) Requiem op. 9 für Solisten (Mezzosopran, Bariton), gemischten Chor und Orgel (1947) Das Hauptwerk dieses geistlichen Konzertabends mit dem CHORWERK RUHR ist Maurice Duruflés 1947 komponiertes Requiem … Read More