Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

November 2019

Belshazzar – Szenisches Oratorium (Münster)

22. November, 19:30
St. Martini Münster, Martinikirchhof
Münster, NRW 48143 Deutschland
+ Google Karte

G. F. Händel, Belshazzar HWV 61 Es ist die Zeit der jüdischen Gefangenschaft in den Mauern Babylons: Der Regent des Landes, Belshazzar, herrscht mit harter Hand und ist weder von seiner inzwischen dem jüdischen Glauben zugeneigten Mutter Nitocris noch von deren weisem Berater Daniel zu Mäßigung und Vernunft zu bewegen. Vor der Hintergrund eines drohenden Angriffs auf Babylon durch die Perser begeht er einen schlimmen Sakrileg gegen die jüdische Kultur und fällt unter dem Zorn Gottes in Gestalt der persischen…

Mehr erfahren »

Belshazzar – Szenisches Oratorium (Münster)

23. November, 19:30
St. Martini Münster, Martinikirchhof
Münster, NRW 48143 Deutschland
+ Google Karte

G. F. Händel, Belshazzar HWV 61 Es ist die Zeit der jüdischen Gefangenschaft in den Mauern Babylons: Der Regent des Landes, Belshazzar, herrscht mit harter Hand und ist weder von seiner inzwischen dem jüdischen Glauben zugeneigten Mutter Nitocris noch von deren weisem Berater Daniel zu Mäßigung und Vernunft zu bewegen. Vor der Hintergrund eines drohenden Angriffs auf Babylon durch die Perser begeht er einen schlimmen Sakrileg gegen die jüdische Kultur und fällt unter dem Zorn Gottes in Gestalt der persischen…

Mehr erfahren »
Dezember 2019

Magnificat/Weihnachtsoratorium (Essen)

7. Dezember, 18:00
Erlöserkirche Essen, Friedrichstr. 17
Essen, NRW 45128 Deutschland
+ Google Karte

J.S. Bach, Magnificat BWV 243 J. S. Bach, Weihnachtsoratorium Kantate I-III BWV 248 Tineke Roseboom, Sopran Julia Spies, Alt Fabian Strotmann, Tenor Jens Hamann, Bass Essener Bachchor Camerata Louis Spohr Stephan Peller, Leitung

Mehr erfahren »

Magnificat/Weihnachtsoratorium (Essen)

8. Dezember, 17:00
Erlöserkirche Essen, Friedrichstr. 17
Essen, NRW 45128 Deutschland
+ Google Karte

J.S. Bach, Magnificat BWV 243 J. S. Bach, Weihnachtsoratorium Kantate I-III BWV 248 Tineke Roseboom, Sopran Julia Spies, Alt Fabian Strotmann, Tenor Jens Hamann, Bass Essener Bachchor Camerata Louis Spohr Stephan Peller, Leitung

Mehr erfahren »

Weihnachtsoratorium – ChorWerkRuhr (Essen)

13. Dezember, 19:00
Philharmonie Essen, Huyssenallee 53
Essen, NRW 45128 Deutschland
+ Google Karte

J.S. Bach, Weihnachtsoratorium BWV 248 Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“, zum Jahreswechsel 1734/35 komponiert, zeigt den reifen Stil des Thomaskantors. Formal besteht es aus 6 „Kantaten“, die an 6 separaten Festtagen, den damals noch 3 Weihnachtsfesttagen, zu Neujahr, zum Sonntag nach Neujahr und zu Epiphanias, im Gottesdienst aufgeführt wurden. Dennoch spricht Bach selbst zu recht von einem „Oratorium“ und konzipiert bewusst einen zyklischen Zusammenhang, der gespeist ist von der durchgehenden biblischen Erzählung der Weihnachtsgeschichte. Bach selbst, der fast alle Teile aus…

Mehr erfahren »

Weihnachtsoratorium – ChorWerkRuhr (Alicante)

17. Dezember, 20:00
Auditorio de la Diputación de Alicante, Paseo Campoamor
Alicante, 03010 Spanien
+ Google Karte

J.S. Bach, Weihnachtsoratorium BWV 248 Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“, zum Jahreswechsel 1734/35 komponiert, zeigt den reifen Stil des Thomaskantors. Formal besteht es aus 6 „Kantaten“, die an 6 separaten Festtagen, den damals noch 3 Weihnachtsfesttagen, zu Neujahr, zum Sonntag nach Neujahr und zu Epiphanias, im Gottesdienst aufgeführt wurden. Dennoch spricht Bach selbst zu recht von einem „Oratorium“ und konzipiert bewusst einen zyklischen Zusammenhang, der gespeist ist von der durchgehenden biblischen Erzählung der Weihnachtsgeschichte. Bach selbst, der fast alle Teile aus…

Mehr erfahren »

Weihnachtsoratorium – ChorWerkRuhr (Madrid)

18. Dezember, 20:00
Auditorio Nacional de la Música, Madrid, Calle del Príncipe de Vergara, 146
Madrid, 28002 Spanien
+ Google Karte

J.S. Bach, Weihnachtsoratorium BWV 248 Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“, zum Jahreswechsel 1734/35 komponiert, zeigt den reifen Stil des Thomaskantors. Formal besteht es aus 6 „Kantaten“, die an 6 separaten Festtagen, den damals noch 3 Weihnachtsfesttagen, zu Neujahr, zum Sonntag nach Neujahr und zu Epiphanias, im Gottesdienst aufgeführt wurden. Dennoch spricht Bach selbst zu recht von einem „Oratorium“ und konzipiert bewusst einen zyklischen Zusammenhang, der gespeist ist von der durchgehenden biblischen Erzählung der Weihnachtsgeschichte. Bach selbst, der fast alle Teile aus…

Mehr erfahren »

A Christmas Concert – Duo Amaris (Valletta)

20. Dezember, 19:30
Messina Palace Valletta, 141, St. Christopher Street
Valletta, Valletta Malta
+ Google Karte

The Duo Amaris from Germany, made up of Julia Spies, mezzo-soprano, and Jesse Flowers, guitar will perform a Christmas Concert with a selection of Baroque, Romantic, Sacred music as well with a selection of German and other European Christmas Carols. In the spirit of passion and musical elegance, Ms Spies and Mr Flowers promise an atmospheric and entertaining concert evening!   Entrance is complimentary but tickets have to be collected from the office of the German-Maltese Circle as from Monday,…

Mehr erfahren »

Liebesliederwalzer – Forum Lied (Gütersloh)

28. Dezember, 17:00
Theater Gütersloh, Studiobühne, Barkeystraße 15
Gütersloh, NRW 33330
+ Google Karte

J. Brahms, Liebesliederwalzer op. 52 J. Brahms, Neue Liebesliederwalzer op. 65 R. Schumann, Spanische Liebeslieder Anna Magdalena Rauer, Sopran Julia Spies, Mezzosopran Yonnkwang Kang, Tenor Ansgar Theis, Bariton Jimin Yun, Klavier Peter Kreutz, Klavier Musik für vier Sänger und Klavier zu vier Händen. Johannes Brahms soll beim Anblick seiner eigenen Noten gelächelt haben, so hell und freundlich ist die Musik. Veranstaltung im Rahmen des Festivals zwischen den Jahren, Forum Lied Gütersloh

Mehr erfahren »

Liebesliederwalzer – Forum Lied (Gütersloh)

29. Dezember, 11:30
Theater Gütersloh, Studiobühne, Barkeystraße 15
Gütersloh, NRW 33330
+ Google Karte

J. Brahms, Liebesliederwalzer op. 52 J. Brahms, Neue Liebesliederwalzer op. 65 R. Schumann, Spanische Liebeslieder Anna Magdalena Rauer, Sopran Julia Spies, Mezzosopran Yonnkwang Kang, Tenor Ansgar Theis, Bariton Jimin Yun, Klavier Peter Kreutz, Klavier Musik für vier Sänger und Klavier zu vier Händen. Johannes Brahms soll beim Anblick seiner eigenen Noten gelächelt haben, so hell und freundlich ist die Musik. Veranstaltung im Rahmen des Festivals zwischen den Jahren, Forum Lied Gütersloh

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren