Bruckner und Reger – Chorwerk Ruhr (Weiden in der Oberpfalz)

Anton Bruckner (1824-1896) Os iusti Christus factus est Locus iste Ave Maria Max Reger (1873-1916) Geistliche Gesänge op. 110 Chorwerk Ruhr Florian Helgath, Leitung Mit Anton Bruckner und Max Reger rücken zwei Spätromantiker ganz unterschiedlichen Typs in den Blick dieses rein geistlichen A-Cappella-Konzertprogramms des Chorwerk Ruhr. Max Reger, der von sich selbst sagte, es sei … Read More

ABGESAGT: Bruckner und Reger – Chorwerk Ruhr (Essen)

Anton Bruckner (1824-1896) Os iusti Christus factus est Locus iste Ave Maria Max Reger (1873-1916) Geistliche Gesänge op. 110 Chorwerk Ruhr Florian Helgath, Leitung Mit Anton Bruckner und Max Reger rücken zwei Spätromantiker ganz unterschiedlichen Typs in den Blick dieses rein geistlichen A-Cappella-Konzertprogramms des Chorwerk Ruhr. Max Reger, der von sich selbst sagte, es sei … Read More

ABGESAGT: Bruckner und Reger – Chorwerk Ruhr (Duisburg)

Anton Bruckner (1824-1896) Os iusti Christus factus est Locus iste Ave Maria Max Reger (1873-1916) Geistliche Gesänge op. 110 Chorwerk Ruhr Florian Helgath, Leitung Mit Anton Bruckner und Max Reger rücken zwei Spätromantiker ganz unterschiedlichen Typs in den Blick dieses rein geistlichen A-Cappella-Konzertprogramms des Chorwerk Ruhr. Max Reger, der von sich selbst sagte, es sei … Read More

ABGESAGT: Bruckner und Reger – Chorwerk Ruhr (Wuppertal)

Anton Bruckner (1824-1896) Os iusti Christus factus est Locus iste Ave Maria Max Reger (1873-1916) Geistliche Gesänge op. 110 Chorwerk Ruhr Florian Helgath, Leitung Mit Anton Bruckner und Max Reger rücken zwei Spätromantiker ganz unterschiedlichen Typs in den Blick dieses rein geistlichen A-Cappella-Konzertprogramms des Chorwerk Ruhr. Max Reger, der von sich selbst sagte, es sei … Read More

ABGESAGT: Bruckner und Reger – Chorwerk Ruhr (Darmstadt)

Anton Bruckner (1824-1896) Os iusti Christus factus est Locus iste Ave Maria Max Reger (1873-1916) Geistliche Gesänge op. 110 Chorwerk Ruhr Florian Helgath, Leitung Mit Anton Bruckner und Max Reger rücken zwei Spätromantiker ganz unterschiedlichen Typs in den Blick dieses rein geistlichen A-Cappella-Konzertprogramms des Chorwerk Ruhr. Max Reger, der von sich selbst sagte, es sei … Read More

ABGESAGT: Bruckner und Reger – Chorwerk Ruhr (Bochum)

Anton Bruckner (1824-1896) Os iusti Christus factus est Locus iste Ave Maria Max Reger (1873-1916) Geistliche Gesänge op. 110 Chorwerk Ruhr Florian Helgath, Leitung Mit Anton Bruckner und Max Reger rücken zwei Spätromantiker ganz unterschiedlichen Typs in den Blick dieses rein geistlichen A-Cappella-Konzertprogramms des Chorwerk Ruhr. Max Reger, der von sich selbst sagte, es sei … Read More

ABGESAGT: Bruckner und Reger – Chorwerk Ruhr (Tübingen)

Veranstaltung im Rahmen der Tübinger Motette Anton Bruckner (1824-1896) Os iusti Christus factus est Locus iste Ave Maria Max Reger (1873-1916) Geistliche Gesänge op. 110 Chorwerk Ruhr Florian Helgath, Leitung Mit Anton Bruckner und Max Reger rücken zwei Spätromantiker ganz unterschiedlichen Typs in den Blick dieses rein geistlichen A-Cappella-Konzertprogramms des Chorwerk Ruhr. Max Reger, der … Read More

ABGESAGT: Bruckner und Reger – Chorwerk Ruhr (Stuttgart)

Konzert im Rahmen der „Stunde der Kirchenmusik“ der Stiftskirche Stuttgart Anton Bruckner (1824-1896) Os iusti Christus factus est Locus iste Ave Maria Max Reger (1873-1916) Geistliche Gesänge op. 110 Chorwerk Ruhr Florian Helgath, Leitung Mit Anton Bruckner und Max Reger rücken zwei Spätromantiker ganz unterschiedlichen Typs in den Blick dieses rein geistlichen A-Cappella-Konzertprogramms des Chorwerk … Read More

Friedensrufe – Seicento vocale (Marsberg)

Das Programm »Friedensrufe: Von der Vergänglichkeit des Irdischen« schlägt durch textliche und inhaltliche Bezüge einen Bogen zurück von den verheerenden Weltkriegen des 20. Jahrhunderts zum Dreißigjährigen Krieg, der prägendsten Katastrophe des 17. Jahrhunderts in Europa. Programm: E. Krenek, Kantate von der Vergänglichkeit des Irdischen M. Reger, Requiem »Seele, vergiss sie nicht« op. 144b V. Ullmann, … Read More