Carpe noctem – Kölner Vokalsolisten (Leverkusen)

Carpe Noctem ─ Klangfarben aus dem Dunkel Werke von Carlo Gesualdo, Johannes Brahms, Max Reger, Francis Poulenc, Stefan Heucke u.a. Die Kölner Vokalsolisten erkunden in ihrem Konzert „Carpe Noctem“ die Nacht. Sie gehen durch die Epochen dem Dunkel auf den Grund. Ob mit Gesualdos klanglichen Spiralnebeln, mit Brahms-scher Wärme oder Max Regers geistlichen Mondbeschwörungen („Nachtlied“, … Read More

Carpe noctem – Kölner Vokalsolisten (Köln)

Carpe Noctem ─ Klangfarben aus dem Dunkel Werke von Carlo Gesualdo, Johannes Brahms, Max Reger, Francis Poulenc, Stefan Heucke u.a. Die Kölner Vokalsolisten erkunden in ihrem Konzert „Carpe Noctem“ die Nacht. Sie gehen durch die Epochen dem Dunkel auf den Grund. Ob mit Gesualdos klanglichen Spiralnebeln, mit Brahms-scher Wärme oder Max Regers geistlichen Mondbeschwörungen („Nachtlied“, … Read More