Composing voices – Improvisationskonzert (Duisburg)

Mit seinen KOnzertMEDitationen hat der Pianist und Liedbegleiter Michael Gees ein ganz eigenes Format geschaffen, das im improvisatorischen Zusammenwirken unterschiedlicher Künstler und Künste besondere, geschützte Räume der Begegnung und Kommunikation entstehen lässt – für die Ausführenden ebenso wie für das Publikum. Schöpferisches Miteinander und Kooperation statt Wettbewerb: Diesen Grundsätzen folgt die innovative Reihe, die seit … Read More

HÖR:BILDER – Composing voices (Köln)

HÖR:BILDER Vokale Improvisation & Gedichtvertonung COMPOSING VOICES – das offene Ensemble für Vokale Improvisation und Extemporierte Musikerfindung an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln bietet Gesangstudierenden erweiterte Erfahrungs- u. Gestaltungsräume als Vokal-Instrumentalisten. Studierende im Fach Gesang und Musiktheater präsentieren ihre Semesterergebnisse. Die jungen Künstler*innen sind mit Gedichtvertonungen, Liederfindungen, konzertanten Rezitationen und freien Spontankompositionen … Read More

„Melancholie des Abends“ – Improvisationen und Romantisches Lied (Weißbriach)

Konzert für Gesang und Orgel im Rahmen der Reihe „Weißbriacher Orgelkonzerte“ J. Brahms, „Vier Ernste Gesänge“ op. 121 (Einrichtung v. H. Bornefeld) R. Wagner, Auszüge aus „Wesendonck-Lieder“ (Einrichtung v. M. Lehmann) Improvisationen für Stimme und Orgel Orgelwerke der Romantik Julia Maria Spies – Mezzosopran Martin Lehmann – Orgel

„Melancholie des Abends“ – Improvisationen und Romantisches Lied (Graz)

Konzert für Gesang und Orgel im Rahmen der Reihe „ORGEL-DONNERSTAG“ J. Brahms, „Vier Ernste Gesänge“ op. 121 (Einrichtung v. H. Bornefeld) R. Wagner, Auszüge aus „Wesendonck-Lieder“ (Einrichtung v. M. Lehmann) Improvisationen für Stimme und Orgel Orgelwerke der Romantik Julia Maria Spies – Mezzosopran Martin Lehmann – Orgel

KOnzertMEDitation: Erneuerbare Perma-Musik (Gelsenkirchen)

Composing Voices – offenes Ensemble für Spontankomposition und Vertonung Erneuerbare Permamusik Nicht unsere Musiken sind Perma – es ist die Art des Musizierens: Kooperation statt Wettbewerb, die Pflege der Vielfalt im Einzelnen wie im Ganzen, das Wirken in kleinen Kreisläufen, die Humusbildung, das Zusammenwirken und die Bildung vorteilhafter Beziehungen. Kann die Idee der Perma – … Read More